Luftbild-

fabrik

Die Welt aus einer anderen Perspektive

Loading
http://www.luftbild-fabrik.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sl_marienburg_0317gk-is-93.jpglink
http://www.luftbild-fabrik.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sl_lkwgk-is-93.jpglink
http://www.luftbild-fabrik.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/asel_breitgk-is-93.jpglink
http://www.luftbild-fabrik.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/dach169 1 von 1gk-is-93.jpglink
http://www.luftbild-fabrik.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.aselgk-is-93.JPGlink
http://www.luftbild-fabrik.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.hemmingen_kgsgk-is-93.JPGlink

Der bewährte DJI F550 wird zur neuen Saison durch einen Tarot 680 ersetzt. Der Einsatz dieses Frames aus Kohlefaser bietet einige Vorteile:

- Hochqualitative T- Motoren mit 13 Zoll Carbonpropellern
- größerer Lipo Akku (6S) der Flugzeiten um die 18Mnuten erlaubt.

- als Flugsteuerung kommt die Wookong M zum Einsatz. Sie gilt als sehr zuverlässig und kommt auch in Systemen zum Einsatz die unter anderem für Kinofilme fliegen.

- Möglichkeit durch QuickMount System die Kameras zu wechseln (GoPro / Sony NEX)

- Kamerasteuerung durch 2. Mann möglich (CamOP). So ist eine POI (Point Of Intererest) Aufnahme kein Problem da der CamOp den Flug dirigieren kann. Es ist möglich die Kamera um 360 Grad zu schwenken.

 

Den ersten efolgreichen Testflug hat der neue Copter bereits absolviert und die Flugleistungen waren beeindruckend.

Statistiken

Heute 62
Gestern27
Diese Woche 89
Letzte Wche 325
Dieser Monat 807
Letzter Monat 1868
Gesamt 38585
Today: 20-11-2017
User Online : 0
Guest online: 10